Aktuelles

Wertschätzung! Ist Geben seliger denn Nehmen?

Wertschätzung
Wertschätzung ist der Schlüssel!
Seelengeflüster.11.LOGO
Aktueller Beitrag zum Reinhören Podcast Seelengeflüster

Und ich setze noch einen obendrauf, zum Thema Wertschätzung:
„Ich gebe lieber Geld aus, als Geld zu bekommen!“

Oh manno, habe ich das gerade wirklich geschrieben? Ja! Und auch schon ganz oft ganz laut ausgesprochen und vor allem immer wieder und wieder gedacht!

GEDANKEN WERDEN DINGE!

Bitteschön!
Dankeschön!

Ja, das Universum tut was es kann und erfüllt all unsere Wünsche im Handumdrehen!

Jetzt mal im Ernst!

Was heißt das eigentlich genau?

  • Heißt das, ich nehme nicht gerne Geld an, für die Dinge die ich tue? Von Herzen und mit Leichtigkeit tue?
  • Ich gebe lieber den anderen Menschen mein Geld für die Dinge, die sie gerne und von Herzen tun?
  • Warum gilt das für die anderen und für mich nicht?
  • Welche Verurteilungen stecken da drin?
  • Und warum ist das so?
  • Welche Glaubenssätze stecken dahinter?
  • Welche Ängste?

Fragen über Fragen. Und hier kommen meine Antworten darauf:

Alte Glaubenssätze kleben an uns fest, wie Kaugummi in den Haaren! Und ich hatte das schon mal in echt! Es tut weh und zieht, die Tränen steigen in die Augen und letztendlich nimmt man die Schere und schneidet das Kaugummi raus!

So ist es auch mit den Glaubenssätzen! Ich schneide mich davon ab!

Keine Energie dem Kaugummi!

Stattdessen formuliere ich neue Sätze, die ich mir aufschreibe, an mein Pinboard pinne und die Sätze wirken lasse – tief einsickern lasse!

Unsere Zeit ist unser Leben!
Für mich gibt es keine Arbeitszeit, Freizeit, Urlaubszeit … nur meine Lebenszeit!

Ich lebe was ich liebe und ich liebe was ich lebe!
Ganz tief in mir spüre ich, dass ich genau richtig bin, so wie ich bin. 

Ich liebe mein Leben und das Leben liebt mich!
Ich bin einzigartig und wertvoll und dankbar für die Zeit hier auf Erden!


Mit den Dingen, die wir lieben, die uns leicht fallen, die wir sowieso schon täglich tun, mit diesen Dingen Geld zu verdienen, fühlt sich für viele und auch für mich immer noch befremdlich an!

Ja, ich gebe gerne mein Geld meinem Coach, meiner Mentorin, meiner Seelenheilkundlerin, weil mir der Austausch das wert ist! Es trägt mich, es führt mich, immer mehr und mehr dahin, wo ich gerne hin möchte  … zu  MIR SELBST!

Was bin ich wert?

Ist es wertvoll, jemanden an seiner Seite zu haben, der einen ermutigt, inspiriert und motiviert, die Dinge zu tun, seinen Herzensweg zu gehen! Ihm Wege zu zeigen, seine Botschaft, Träume und Sehnsüchte sichtbar zu machen? Seine Kreativität wieder neu zu entdecken? Lebensfreude zu entfachen? Herzensprojekte in die Welt zu tragen … zu veröffentlichen???

Ist es für dich wertvoll eine Plattform zu haben, auf der alles vereint ist?
Coaches, Berater, Online Kurse, Workshops, Blog Experten, Buch Tipps, Hörbücher, Veranstaltungen, Webinare … wo du Antworten auf deine Fragen rund um Berufungsfindung und Herzensprojekte findest?

Was ist der Wert?

Ich spüre gerade, dass ich mir die Frage zuerst selbst stellen muss!
Ja, es ist wertvoll. Ich bin wertvoll! Mein ganzes Tun, Gestalten, meine Ideen, meine Intuition sind so wertvoll! Ich spüre es! Fühlt sich warm und wohlig an und zaubert mir gerade ein Lächeln in mein Gesicht!
Wertvoll? Ja, weil es mich begeistert, ich Feuer und Flamme bin und ich vor Energie sprühe, wenn ich schreibe, male und gestalte, ermutige, inspiriere und motiviere!

Ermutigung, Inspiration, Intuition, das haben die Menschen da draußen doch alle selbst, warum brauchen sie mich dazu und warum sollen sie dafür auch noch bezahlen?

Haben die Menschen das alle?

Meine Erfahrung ist die:
Ganz oft hab ich gedacht: „Mensch, ich brauche doch niemanden der mir sagt: Bettina, das hast du prima gemacht, das ist dein nächster Schritt, bleib dran, du bist großartig! Ich brauche niemanden, der mich an die Hand nimmt. Für mich war das immer eine Art Schwäche. Und ich wusste doch selbst was zu tun ist und was mir gut tut!

Stimmt!

Aber ich hab es eben nicht getan!

Und deshalb weiß ich selbst ganz genau, wie es ist, diese Gedanken zu denken!
Verurteilung!

Ich verurteile mich selbst, das Gefühl zu haben, etwas zu brauchen und es nicht aus eigener Kraft zu schaffen!

Wir wollen anderen unsere Hilfe, Intuition, Unterstützung anbieten und selbst keine annehmen?

Do dimmt was net!

Geben ja!
Nehmen ja!


Das Leben will immer Ausgleich!
Du schmeißt alles was du hast in die Waagschale, dein ganzes Talent, deine Vision, alles was du hast und was du bist und dann?

Ying Yang Prinzip
Ying Yang Prinzip

Was kommt auf die andere Seite der Waagschale?

Das Ying-Yang-Prinzip!
Wenn da nix reinkommt, kippst du um!

Es wirkt einseitig!

Nicht immer ist Geld die Energie, die als Ausgleich in die Waage geworfen wird. Doch ist Geld eben die Energie, die uns allen und immer zur Verfügung steht. Das Bild hier links ist doch genial, oder?

Und die Ängste?
Hinter jeder Verurteilung, hinter jedem: „So einfach, wie bei dir ist es bei mir eben nicht!“, steckt die Angst nicht gut genug zu sein, nicht gesehen zu werden, Angst es nicht zu „schaffen“.

Wer kennt das nicht?

Doch weißt du was?
Das Leben ist zu kurz, um uns aufhalten zu lassen!

Was, wenn du, so einzigartig und wunderbar und genial bist, wenn alles was du bist genug wäre und die Menschen da draußen nur auf DICH warten und sich genau das, was du zu geben hast wünschen. Sehnlichst wünschen?

Wäre es nicht schlichtweg schade, nein sogar verrückt, wenn du dich hinter Verurteilungen, Ängsten und alten Glaubenssätzen versteckst, anstatt raus zu gehen auf die Bühne deines Lebens?

Vorhang auf!

Hoppla – da bin ich!

Hier auf der Plattform Kreativmeetsblog und dem Online Magazin Kreativmeetsblog ist deine Bühne!

Schöpfe aus dem Vollen!

Zeige dich in deinen Farben!

Zeige jetzt was in dir steckt!

Werfe alle Zweifel und Ängste über Bord!

Du bist einzigartig und großartig!

Du hast bereits alles in dir, was du brauchst, um eine erfülltes und glückliches Leben zu leben!

Ein Lebensgefühl: mit WOW-Effekt!

Do hammers widder!

Schau, was du hier für dich nutzen kannst! Vielleicht zuerst einmal ein Vision View zu gestalten oder magst du auf „Deine Kreative Reise zu dir Selbst“ gehen? Oder hast du bereits schon ein Herzensprojekt und du wünschst dir mehr Sichtbarkeit, dann buche z. B. das Promotion Package!

Lass dich von nichts mehr aufhalten!

Ich bzw. WIR stehen gerne an deiner Seite!

Geben und Nehmen und den Wert erkennen,
den jeder von uns in sich trägt.

Was ist es dir wert, jemanden wie mich – eine Kreative Herzensmanagerin – an deiner Seite zu haben?

Was bist du dir wert? Wie steht es mit deiner Wertschätzung?

Schreibe deinen Impuls direkt jetzt in das untere Kommentarfeld oder nehme mit mir persönlich  Kontakt auf und wir schauen gemeinsam, ob es mit uns passt und wie ich dich unterstützen kann!

E.-Mail: info@kreativmeetsblog.de

Geben wir den Dingen einfach ihren Lauf! Wunderbar!

Alles Liebe

Deine Bettina  🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.