AktuellesInspirationPodcastPoesie

Zeit für dich

Zeit für dich!

Heute teile ich mit dir die neuen Folgen vom Podcast: Seelengeflüster & StilleMoment 

4 kreative Impulse, wie du mehr „Zeit für dich“ in dein Leben bringen kannst!
+einen Moment der Stille mit Poesie und Musik.

Nimm dir jetzt ZEIT zum REINHÖREN

Ein Klick auf den Button!

Viel Spaß dabei!  😛 

Zeit für dich - Seelengeflüster.4.LOGO Zeit für dich - StilleMoment.4.LOGO

Heute dreht sich alles um die Zeit:
Zeit für DICH!

  🙄 Wann nimmst du dir – Zeit für DICH?

🙄 Was tust du alles  – bevor du dir einmal Zeit für dich nimmst?

    🙄 Kommt die Zeit für dich –  ganz oft zu kurz?

Dann hab ich jetzt direkt hier: 4 kreative Impulse, wie du es schaffst mehr „Zeit für dich“  in dein Leben zu bringen:

  1. Terminvereinbarung: Zeit für mich!
    Wir neigen dazu, immer andere Menschen und vor allem die Arbeit vor uns und unsere Bedürfnisse zu stellen! Nimm dich wichtig und setz dich SELBST an die ERSTE Stelle – immer!
    Du findest das etwas zu egoistisch? Ich nenne das pure SELBSTLIEBE! Verbringe Zeit mit dir … jeden Tag. Mach  einfach einen Termin mit dir aus und schreibe ihn dir täglich in deinen Terminkalender: Zeit für MICH … Sei kreativ! Vielleicht liest du weiter in deinem Buch, schreibst deine Gedanken auf Papier, malst oder gestaltest ein Bild, oder du hast Lust auf eine Meditation, deinen StilleMoment lauschen?  Tu auf was du Lust hast. Ganz spontan und jeden Tag, so wird diese Zeit zu einem festen Faktor in deinem Leben und lässt die Liebe in dir wachsen! 
  2. Verwöhn-Programm!
    Wann hast du dich das letzte Mal so richtig verwöhnen lassen? Mit einer himmlischen, wunderbar wohltuenden Massage, einem romantischen Abendessen bei Kerzenschein und sanfter Musik, oder einer prickelnden Fußmassage von deinem Liebsten?
    Mit was willst du dich verwöhnen oder von wem möchtest du verwöhnt werden? Mach dir eine Liste und dann setze sie um! Mindestens 2 mal im Monat lässt du jetzt: „Verwöhnen zum Programm“ werden.
  3. Der Wecker klingelt- zum Nichts TUN!
    Erlaube dir jeden Tag eine Zeit für DICH – zum NichtsTUN! Fange an mit 5-Minuten täglich – stelle dir einen Wecker und wenn er zu einer bestimmten Uhrzeit klingelt, dann: setz dich hin, atme und sonst nix! Nicht einmal Löcher in die Luft starren! Gar nix! Stille!

    Mach dich leer! Die Seele tankt auf! Du schaffst Raum für dich, für neue Ideen und Inspiration!
  4. Entspannung vor dem Schlafen gehen!
    Nutze die Zeit bevor du dich schlafen legst zur Entspannung. Kein Fernsehen, kein Laptop, Tablett oder Handy.

    Entspannung vor dem Schlafen gehen! Setze dich entspannt auf dein Bett und schließe die Augen. Lass den Tag noch einmal Revue passieren. Mit welchen Gedanken möchtest du heute Abend einschlafen? Für was bist du heute dankbar – von Herzen dankbar? Und mit welchen Gedanken möchtest du morgen früh aufwachen? Vielleicht möchtest du dir deine Gedanken aufschreiben – in dein Journal, das bereits auf deinem Nachttisch liegt?
    Gedanken schaffen Dinge! Schenke dir pure Lebensenergie und Lebensfreude!

So, das sind sehr kraftvolle Impulse – sie schaffen kreativen Raum – Raum und Zeit für dich!

Für dein Lebensgefühl mit WOW Effekt!

Schau, was für dich passt – was spricht dich an? Probier  es aus und gleiche es mit dir ab!

  • Wie gut lässt sich der ein oder andere Impuls in dein Leben, in deinen Alltag integrieren?
  • Auf was hast du spontan Lust bekommen?

Stelle dir einen Wecker für die Zeit zum NICHTS-Tun!!!
Vielleicht kennst du die Übung mit dem Wecker schon von der Achtsamkeits-Übung aus unserem letzten Podcast?
Mit dem Wecker gelingt es dir auf jeden Fall – dich zu erinnern und dann die Dinge umzusetzen!

Wie fühlt es sich zum Beispiel an, wenn du abends einmal den Fernseher auslässt und im Bett sitzt und dir die o. g. Fragen stellst und den Tag Revue passieren lässt?

  • Wie fühlst du dich dabei?
  • Und wie fühlst du dich am nächsten Morgen?
  • Wie hast du geschlafen?

Wenn du es schaffst jeden Abend für eine Woche lang, das auszuprobieren, dann spürst du direkt eine Veränderung!

Entscheide dich für dich – Ja, ich will! Zeit für Mich!

Jetzt bin ich schon ganz neugierig und gespannt und frage mich:

  • Was hast du ausprobiert?
  • Was hast du für dich umgesetzt und dabei gewonnen?

Schreibe mir dein Feedback direkt hier in das Kommentarfeld oder schreibe mir eine E.-Mail unter info@kreativmeetsblog.de.

Alles Liebe
Deine Bettina  🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.