Entdecke jetzt die Möglichkeiten – Social Media in deinem Unternehmen!

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Aktuelles, Social Networking

Seelengeflüster.7.LOGO
Der Beitrag im Audio-Format – jetzt reinhören!

Fragen und Aussagen die du dir als Unternehmer/in immer wieder stellst:

  • Das ist Arbeit und Zeit – und wer hat beides heute schon übrig?
  • Will ich mich überhaupt mit dem Thema: Social Media auseinandersetzen?
  • Ich interessiere mich nicht wirklich für die Social Media Kanäle!
  • Wer, in meinem Unternehmen, soll sich um Social Media kümmern?
  • Wieso überhaupt?
  • Social Media wird sich doch nicht für die Unternehmen durchsetzen!

Hier kommen ein paar Antworten – lass dich inspirieren!
Ich lade Dich ein – dabei zu sein!

Klicke jetzt auf den Button, um weiterzulesen …

Wir leben in einer Zeit der Veränderung!

Social Media hat sich gewaltig verändert! Sie hat an Bedeutung kräftig zugelegt und sich in unseren  Alltag integriert.

Schau dich mal um!

Überall siehst du Menschen an ihren Smartphones, mit den Stöpseln in den Ohren, die kräftig am Tippen sind.

Wir sind digital unterwegs!

Wir kommunizieren über Facebook und Twitter und teilen unsere Bilder und Erlebnisse in Instagram, Pinterest, Flickr …
Statt anzurufen, um miteinander zu reden, wird eine „WhatsApp“ geschrieben und neuerdings „ge-SNAPCHAT-et“  😛

Wenn wir uns informieren, über ein Produkt oder eine Dienstleistung, dann wird gegoogelt.
Bewertungsportale stehen im Focus. Das wirkt sich immens auf den Verkauf von Produkten und den Aufträgen der Dienstleister aus! Es gibt Bewertungsportale für Arbeitgeber!
Schau doch mal rein, ob auch etwas über dein Unternehmen zu finden ist!

Im globalen Netz wird bewertet, empfohlen, kommentiert und geteilt, ob du mitmachst, dabei bist, oder nicht!

Die Menschen gehen nicht mehr ins Internet – sie sind im Internet!

Was alles so in einer Minute im Internet passiert – ein Bild aus  www.swabble.me 🙄

Aber wer stellt die Inhalte, Bewertungen, Empfehlungen und Kommentare ins Netz?

Wir!

Wir sind das Social Web!

Jeder von uns – und keiner kontrolliert unsere Aussagen.

„FREE FLOW – alles darf fließen.“

Die Unternehmen können ihren eigenen Content auf ihrer Webseite präsentieren, Angebote einstellen und für gut befinden. Sie können schreiben welche einmaligen Spezialisten und Experten sie sind.
Im Social Web wird das Angebot gecheckt, bewertet und kommentiert.

Steig jetzt ein ins Social Media Web, um deine Zielgruppe noch besser kennenzulernen, sie zu erreichen und direkt auf ihre Kommentare und Wünsche einzugehen.

Jeder Mensch hat seine Meinung, seine eigene Wahrheit, seine eigene Einstellung und die wird in den Sozialen Netzwerken immer wieder kommuniziert. 

Dein Unternehmen ist „GLÄSERN“

Du kannst nicht SEIN – was Du nicht BIST!

In den Medien verfolgen wir es täglich. Alles wird aufgedeckt. Nichts bleibt mehr unterm Teppich! Die Menschen schließen sich zusammen, bilden Interessen Gemeinschaften, auf einmal sind sie nicht mehr allein mit ihrer Meinung und es kommt was in Bewegung! Revolutionen in Ägypten und Tunesien beispielsweise –  Wunderbar!

Ein Videobeitrag von Peter Kruse – BundestagTV … bringt es auf den Punkt!!!

Sei ehrlich, authentisch und begeistere deine Zielgruppe mit deiner Leidenschaft, mit dem was  du tust – mit deinem Unternehmen!

Von HOP zu TOP!

Ein gutes Beispiel aus meiner Lehrgangszeit finde ich, ist die Deutsche Bahn im Beispiel: Facebook. Sie hat aufgrund ihrer aktiven Kommunikation mit ihren Kunden in den Social Media Kanälen, an Vertrauen, Akzeptanz und Sympathie gewonnen! Die Kanäle sind aktiv und wenn heute jemand über Facebook oder Twitter nachfragt was zu tun ist, wenn man beispielsweise „die Bahn verpasst hat, „dann wird einem prompt geantwortet. Social Networking – es funktioniert! Der Kunde fühlt sich ernst genommen! Es ist der Deutschen Bahn wichtig für seine Kunden den besten Service zu bieten! Klar, kann eine Bahn mal ausfallen, Verspätung haben, aber die Deutsche Bahn ist für dich da … innerhalb kurzer Zeit wird  eine Antwort auf dein Problem geliefert und steht dir ein Ansprechpartner zur Seite. Prima gelöst, wie ich finde.

Nutze die Social Media Kanäle als ein zusätzliches  Tool der Kommunikation. 

Neben Email – Marketing, telefonischer Kundenakquise und Print-Mailings.

Für direkte Kommunikation mit deinen Kunden, Mitarbeitern und Mitbewerbern.

Bau dir eine Community auf!

Verbinde dich mit Unternehmern aus deiner Branche, vernetze dich, finde Interessengruppen, tausch dich aus!
Finde Fürsprecher (Stakeholder) für dein Unternehmen.

Deshalb – mach dich mit den Social Media Tools vertraut!

Wie gehen deine Mitarbeiter  mit den sozialen Netzwerken um?

Während und nach der Arbeitszeit? Nutze das Potenzial deiner Mitarbeiter, die sich im Social Web tummeln. Setzt euch zusammen und sprecht über den Umgang mit den sozialen Netzwerken und über die Chance in eurem Unternehmen. (Datenschutzrichtlinien, Urheberrechte für Bilder, etc. – auch ein wichtiges Thema dabei!). Tauscht Ideen aus – Brain Storming! Schreibt alles auf.
Legt den Umgang „Social Media  im Unternehmen“ fest.  Social Media Guidelines! Wer von deinen Mitarbeitern hat Lust auf Social Media?
Wer hat wirklich, wirklich eine Leidenschaft für diese Art der Kommunikation und will sich dieser Aufgabe stellen?

Welche Social Media Kanäle bieten sich gerade für dein Unternehmen an?

Eine Facebook Fanpage  erstellen – Aufgabe erfüllt?

Facebook ist die Nummer 1 der sozialen Netzwerke. Aber es gibt noch andere, wichtige Social Media Kanäle und wichtig dabei ist es, für dein Unternehmen die passenden zu finden. Das heißt nicht nur einen Account anmelden und dat wars! Sondern sich in Echtzeit auf diesen Kanälen zu bewegen und aktiv zu sein! Deshalb muss man ganz genau prüfen, ob und welche Social Media Kanäle für einen selbst  und für das Unternehmen wichtig und richtig sind – richtig, im Sinne von „da hab ich auch Lust drauf!“

 

FAZIT:

 

„Ich habe mal gelesen, dass am Anfang, als die ersten Emails geschrieben wurden,
die Unternehmen sich ernsthaft überlegt haben, ob sich diese Art der Kommunikation überhaupt durchsetzen wird!
Heute ist die Email doch gar nicht mehr wegzudenken!“

Ich glaube fest daran: so verhält es sich auch mit den sozialen Netzwerken!

Social Media ist unter UNS!

Nutze deine Chance  der neuen Kommunikation im Social Web.

Entdecke die Möglichkeiten!

Keine Ausreden mehr! Binde deine Mitarbeiter mit ein, die Lust auf Social Media haben. Wenn du Einzelunternehmer, ONE-Women, ONE-Man Unternehmer bist, dann beauftrage jemanden, einen Social Media Manager/innen, eine Agentur etc., und lass dich beraten über einen Social Media Strategie Plan, Zeitmanagement, Umsetzung!
Ganz individuell nach deinen Wünschen, nach deinen Bedürfnissen!
Investiere 2-3 Stunden die Woche und schau was passiert!

Wecke Emotionen, gewinne Sympathien und Vertrauen  –  und neue KUNDEN!

Es geht um Kommunikation und Integration und den sozialen Umgang im Netz!

Die Social Media Welle bricht an – jetzt treffe eine Entscheidung und …

surfe einfach mit!

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On TwitterVisit Us On YoutubeVisit Us On LinkedinVisit Us On PinterestVisit Us On Google PlusCheck Our Feed

Web surfing

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.